Tankschutz:
In Geretsried und Umgebung ist Seidl Tanktechnik Ihr erfahrener Partner für sämtliche Tankschutzmaßnahmen

Tankschutz dient einerseits dem Werterhalt Ihrer Anlagen, andererseits sind Maßnahmen wie die Tanksanierung mit Kunststoffheißspritzbeschichtung oder der Einbau von Tankinnenhüllen wichtig, um Boden und Gewässer vor Ölunfällen zu schützen.

Wir als Fachfirma führen für Sie vorbeu­gende Maß­nahmen zum Tank­schutz ebenso durch wie Tank­sanierungen. Welcher Schutz die beste Option für Ihren Tank ist, hängt ab von:

  • Lage des Tanks (z.B. in einem Wasserschutzgebiet)
  • Tankalter
  • Zustand von Tankinnenraum und Tankraum

Als Betreiber von Heizöltanks sind Sie verantwortlich für die Sicherheit des Tanks bzw. die sichere Lagerung von Heizöl und können im Schadensfall haftbar gemacht werden. Gern helfen wir Ihnen, Ihren Pflichten zum Tankschutz in Geretsried und Umland nachzukommen – wir beraten Sie zu den unterschiedlichen Möglichkeiten und garantieren eine fachlich einwandfreie Umsetzung der Schutzmaßnahmen.

Tankschutz ist auch Umweltschutz

für uns und die Generationen von morgen

Korrosionsschutz für den Tank

Stahltanks können mithilfe eines Innen­an­strichs vor Korrosion be­wahrt werden. Dafür wird der Tank zunächst gereinigt, mecha­nisch vorbe­handelt und chemisch ent­fettet. Danach tragen wir einen 2-Kom­po­nenten-Anstrich auf.

Sie erhalten eine 10-jährige Garantie auf diese Maßnahme der Tanksanierung.
Korrossionsschäden
Kunststoffheissspritzbeschichtung

Tanksanierung mit Kunststoffheißspritzbeschichtung

Diese Sanierungsmaßnahme ist der effek­tivste Schutz vor Korrosion. Zur Vor­berei­tung wird der Tank gereinigt und sand­ge­strahlt, um Alt­beschich­tungen, Schmutz oder Rost zu ent­fernen. Der Be­schichtungs­stoff wird auf 90 °C erhitzt und in einem 2-Komponenten-Heiß­spritz­ver­fahren unter hohem Druck auf die Innen­wände verteilt. Danach über­prüfen wir die Beschich­tung auf Dicht­heit und befüllen den Tank­behälter.

Für die Hochwertigkeit der Kunst­stoff­heiß­spritz­beschich­tung spricht die Garantie von 20 Jahren.

Einbau von Tankinnenhüllen – Leckschutzauskleidung

Die Auskleidung mit einer Tank­innen­hülle führt zu einem doppel­wan­digen Tank, dessen Dicht­heit durch ein Leck­warn­gerät über­wacht wird. Dadurch wird bspw. die gesetz­lich vor­geschrie­bene Doppel­wandig­keit bei Erd­tanks erfüllt. Weiterhin wird die Leck­schutz­aus­kleidung ein­gesetzt, um den Tank vor Korrosion zu schützen oder eine vorhan­dene Kunst­stoffvhülle zu ersetzen, bei der die sichere Tank­über­wachung nicht mehr gewähr­leistet werden kann.

Auch bei der Leckschutzauskleidung gewähren wir eine Garantie von 10 Jahren.
Tankinnenhülle
Auffangraumfolie

Tankschutz mit Auffangraumfolie

Eine spezielle Folien­beschich­tung sorgt dafür, dass der Tank­raum dicht ist und kein Öl entweichen kann. Um die Folie zu verlegen, muss zunächst das Öl abge­pumpt werden. Danach wird der Tank an­gehoben und die Folie inklusive Schutz­vlies unter dem Tank verlegt. Im nächsten Schritt wird die Folie an den Wänden be­festigt und die Folien­bahnen werden flüssig­keits­dicht verschweißt.

Sie erhalten eine 20-jährige Garantie auf die Tankraumsanierung mit einer Auffangraumfolie.